dreaminginger

„Unser Verstand ist ein Schwamm, unser Herz ein Strom. Ist es nicht seltsam, dass die meisten von uns lieber das Saugen wählen, statt sich zu ergießen?“
  Khalil Gibran

March 17, 2014 · 4 Comments

Du erinnerst mich an Frühling…

Tage, in denen wir die Zeit nicht bedachten nicht einmal wussten, was sie ist sondern unseren Durst nach Abendteuer stillten als wären wir unsterblich und die Welt unendlich und doch immer … Continue reading

March 12, 2014 · 4 Comments

Winterherz

Winterherz Staubgeflüster Eingetaut Aufgefroren In Raureif gewickelt Mit Stacheln bestickt Besät auf den fruchtlosen Feldern Ein Klopfen kaum hörbar Zaghaftes Konstrukt Heißes Blut pumpt durch alle Adern Als wolle es … Continue reading

March 9, 2014 · 2 Comments

The show goes…

on…

March 9, 2014 · Leave a comment

Tribute Song to Tata Madiba

It is is very difficult to find the right words to honor Nelson Rolihlahla Mandela, a man so full of love. A moving song with beautiful words: — A tribute … Continue reading

December 11, 2013 · 5 Comments

Amnesie eines Fisches

Mein Fisch ist wie ein Haken Der Haken mein Gesicht Kein Wasser in den Laken Es wurde abgefischt  — Gesichterlos im Nebel Der Nebel war nie weiß Weiß noch wie … Continue reading

December 4, 2013 · Leave a comment

Sandfrau…

Im Morgengrauen schon gegangen, das leere Kissen neben dir, kannst nur zurückgelassne Laken fangen, gefüllt von Wärme noch von ihr …sie war wohl hier. —  Ihr Blick im Morgen nie … Continue reading

December 4, 2013 · 2 Comments

Tintenmann

Es scheint als tropfe zähflüssige Tinte aus seinen entlaufenen Augen. Langsam zerfließt sie in eine Schrift aus Hieroglyphen in die dünne Luft zwischen uns.  Wie auf ein zum zerreißen gespanntes Blatt … Continue reading

December 1, 2013 · Leave a comment

Zwei Herzen schlagen in meiner Brust..

Das eine ungesehen Das andere von dannen

November 29, 2013 · 3 Comments

Oceanheart

Hast du das Blumenmeer gesehen, als sich der See deiner Augen aufgerissen hat/aufgetan im Spiegelbild der Schönheit deines Herzens/im Mondschein der Nacht/ Mögen wir es Seele nennen oder was wir … Continue reading

November 29, 2013 · 4 Comments